provozieren


provozieren
[-v-]
1) провоцировать, вести себя вызывающе
2) мед провоцировать, вызывать (какие-л реакции организма с диагностической или терапевтической целью)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "provozieren" в других словарях:

  • provozieren — provozieren …   Deutsch Wörterbuch

  • provozieren — V. (Mittelstufe) geh.: jmdn. zu einer bestimmten Handlung bewegen Synonyme: herausfordern, reizen Beispiele: Sie haben mich zu einer Schlägerei provoziert. Lass dich von ihm nicht provozieren. provozieren V. (Aufbaustufe) Krankheitserscheinungen… …   Extremes Deutsch

  • provozieren — Vsw herausfordern erw. fremd. Erkennbar fremd (16. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus l. prōvocāre, zu l. vocāre rufen und l. prō . Abstraktum: Provokation; Adjektiv: provokativ; Täterbezeichnung: Provokateur.    Ebenso nndl. provoceren, ne.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Provozieren — (lat.), etwas hervorrufen, veranlassen, jemand zu etwas anreizen; s. Provokation …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Provozieren — (lat.), herausfordern, zu etwas anreizen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • provozieren — »herausfordern, aufreizen; aus der Reserve locken; (Krankheiten) künstlich hervorrufen«: Das Verb wurde im 16. Jh. aus lat. pro vocare »heraus , hervorrufen; (zum Wettkampf) auffordern; herausfordern, reizen« entlehnt, einer Bildung zu lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • provozieren — schüren (umgangssprachlich); anecken; anheizen (umgangssprachlich); Öl ins Feuer gießen (umgangssprachlich) * * * pro|vo|zie|ren [provo ts̮i:rən] <tr.; hat: zu einer bestimmten [unbedachten] Reaktion zu veranlassen suchen: das tut, sagt er nur …   Universal-Lexikon

  • provozieren — pro·vo·zie·ren [ v ]; provozierte, hat provoziert; [Vt] 1 jemanden (zu etwas) provozieren etwas tun, um jemanden zu ärgern und ihn dadurch zu einer Reaktion zu reizen <jemandem provozierende Fragen stellen; sich nicht provozieren lassen>:… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • provozieren — pro|vo|zie|ren 〈 [ vo ] V.〉 1. etwas provozieren heraufbeschwören, hervorrufen; eine Krankheitserscheinung provozieren 2. jmdn. provozieren jmdn. zu einer unbedachten Handlung veranlassen, jmdn. herausfordern; Widerstand, Widerspruch provozieren; …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • provozieren — a) herausfordern, reizen; (geh.): den Fehdehandschuh hinwerfen/vor die Füße werfen, den Fehdehandschuh ins Gesicht schleudern/werfen; (Verbindungsw.): ramschen. b) auslösen, heraufbeschwören, herausfordern, herbeiführen, hervorrufen, veranlassen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • provozieren — (lat. ▷ franz.) reizen, zu einer Reaktion herausfordern Manche wollen durch ihr Verhalten provozieren und Aufmerksamkeit erregen …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

Книги



We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.